Startseite
    Meine Geschichte
    Vergangenes
    JETZT WILL ICH LEBEN!
    Meine Folgen der MS
    Neues Forum
    Informationen zur MS
  Über...
  Archiv
  Steckbrief der MS
  Pro Ana geht gar nicht!!!
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
    ich-will-leben
    mysoulfight
   
    borderlinedestiny

   
    fine.again

    - mehr Freunde




  Links
   Tolles Forum für Essstörungen
   dubius.wordpress.
   trauminsel
   hunger nach leben
   my-fight.chapso.
   kind-of-pain.
   anas.traum.
   Magersucht mal Anders
   Welcome to Dystopia
   wunderschöne Geschichten und Gedichte




  Letztes Feedback
   10.04.15 23:07
    Where to get yourself th
   11.04.15 13:24
    I believe that it is not
   13.04.15 12:24
    LwK71u I believe that yo
   14.04.15 02:11
    Where to get yourself th
   14.04.15 16:12
    Excellent site! Thank
   30.04.15 06:00
    eKwiaa wzdcmadcqhwf, [u



http://myblog.de/isa-deadlyaddiction

Gratis bloggen bei
myblog.de





Über

Mein "Leben" mit Magersucht!

Das ist KEINE ProAna Seite!!!

Alter: 29
 



Werbung



Blog

Scheiß Darm

Der Gebärdenkurs war heute das einzige, was mich  aus meiner KO-Phase kurz herausholen konnte, es war wieder super witzig, haben einiges gelernt und endlich auch unterlagen zum Lernen bekommen!

Kurz danach ging es aber wieder steil bergab!

Habe auch mit meiner Klassenleiterin geredet, die meint auch, dass meine Schlaflosigkeit den Grund hat, den ich schon vermutet habe...also dass mein Körper jetzt, wo er mehr Kalorien bekommt, erst richtig merkt, was ihm wirklich total gefehlt hat und sich jetzt endlich auskurieren will und mein Kopf will das nicht akzeptieren, also er will natürlich gesund werden, aber schneller als es geht!
Sie meinte auch, dass ich mir gern öfter Ruhetage gönnen kann, aber ich habe ihr gesagt, dass es mir auf Arbeit sehr viel leichter fällt mehr Kalorien zu mir zunehmen!

Bin schon den ganzen Tag voll depressiv, weil meine Verdauung nicht mitspielt! Ich bin so ungeduldig und würde am liebsten morgen, die nächsten 9kg draufhaben, aber das geht ja leider nicht! Das macht mich wahnsinnig!

Ich muss unbedingt wieder Sport machen, aber das geht echt noch nicht!

Den Cocktailabend musste ich absagen, obwohl es wirklich alles andere als gut ist, wenn ich heute alleine bin…denn wenn ich depressiv und dann länger zu Hause bin, ist es besonders schlimm!

Aber ich bin einfach zu fertig und morgen muss ich bis ca. 18h arbeiten!

21.1.11 17:19


Scheiß Verdauung!

Mein Darm streikt!!!

Habe wieder nicht geschlafen und die ganze Nacht Ds gespielt und gebastelt, weil mein Darm die erhöhte Kalorienaufnahme nicht so witzig findet....seit gestern Mittag ist es am schlimmsten... er macht so laute Geräusche, die alles übertönen und er dreht und wendet sich, kann dabei richtig zusehen! 
Schmerzen halten sich jedoch in Grenzen...

Das ist schwer zu beschreiben...hört sich an, wie richtig schlimme Blähungen...nur halt IM Bauch.
Schmerzen halten sich in Grenzen, aber das Gefühl ist mehr als widerlich!

Hoffe, dass sich da bis morgen Abend was tut!!!!

Da muss ich jetzt wohl erst mal durch...meine Verdauung bekomm ich nur durch harten Sport wieder vernünftig in Gang und dafür fehlen mir noch einige Kilos!

Muss gleich los und hoffe, dass der Darm sich zumindest beim Gebärdenkurs zurück hält... und meiner Klassenleiterin kann ich ja Bescheid sagen.

Man, das ist echt soooo unangenehm!!! 

21.1.11 07:03


Ruhetag

Eigentlich hätte ich heute meinen Therapietag gehabt, aber ich habe mich letzte Nacht dazu entschieden, weil ich körperlich mehr als am Ende war die Therapiestunde auf Montag zu verschieben und mir einen Tag Ruhe zu gönnen, denn bis Samstagabend muss ich durchhalten!

Das war eine sehr gute Entscheidung!
Habe mich erholt, gelesen, Fensterbildervorlagen für die Schüler gemacht und ich war mal wieder Sonne tanken!

Morgen Abend gehe ich mit meiner Mutter und 1-2 Freundinnen in eine beliebte Cocktailbar!
Meine Mutter will da schon lange mal hin und zum einen hat sie niemanden, der mit ihr da hingehen würde und zum anderen habe ich bei ihr ja einiges wieder gut zu machen!
Fahre deshalb sehr gern mit ihr dahin und meine Freundinnen verstehen sich auch sehr gut mit ihr!

Samstag muss ich auch arbeiten.
Die Schülerweihnachtsfeier ist ja vor den Ferien ausgefallen und zumindest das Theaterstück wird nachgeholt, da freue ich mich schon sehr drauf!

20.1.11 17:00


Völlig übermüdet

Oh man, nachdem ich die letzten Nächte schon so schlecht geschlafen habe, konnte ich letzte Nacht GAR NICHT schlafen und bin heute völlig fertig!

Ich war gestern schon mehr als kaputt und ich dachte gestern Abend wirklich mal gut schlafen zu können,  aber leider habe ich mich mehr als getäuscht!
War die ganze Nacht und heute den ganzen Tag „fertig-hyperaktiv“, kennt ihr das???
Der Körper ist am Ende und der Geist läuft auf Hochtouren! Das ist ein schreckliches Gefühl!!!

Auf Arbeit ist es auch aufgefallen und ich musste eher Feierabend machen.
Zum Glück hat meine Klassenleiterin mir geglaubt, dass es Müdigkeit und nicht Schwäche ist!!!

Zur Ruhe kommen oder mich ausruhen könnte ich mich jedoch immer noch nicht, da ich soooo viel zu tun und im Kopf habe!

Mich regt das gerade soooo auf, denn psychisch geht es mir gerade wirklich so gut, wie schon lange nicht mehr und meinem Körper tue ich ja gerade auch nur gutes!

Woher kommt also, diese innere Unruhe???

19.1.11 17:51


...

Bin endlich zu Hause und total platt!

Obwohl ich letzte Nacht  nicht mal 3 Std. geschlafen habe, war ich auf Arbeit topfit und hatte super Laune.
Eine Schülerin, die ich heute in Mathe betreut habe hat heute große Vorschritte gemacht und ich war sehr stolz auf sie.

Meine Klassenleiterin hat mir gesagt, dass sie es super findet, dass ich mehr Kalorien zu mir nehme und dass man merkt, dass ich schon fitter bin!

Dafür durfte ich auch, das erste Mal, ohne darum „betteln zu müssen“ mit einem Schüler einkaufen gehen.
Der Rückweg hatte es ganz schön in sich, da er steil bergauf führt.
Habe dann aber wieder Kalorien nachgetankt und war wieder fit.

Als meine Klassenleiterin Pause gemacht hat, waren der Zivi und ich allein, da hatte plötzlich wieder ein Schüler der normaler weise kein Anfallskind ist einen Anfall, er war nicht sooooo heftig, aber immerhin dauerte er 15min, da bekommt man schon Angst!
Nach 15min. haben wir ihn aus dem Rolli raus und auf das Sofa gelegt, danach ging der Anfall vorbei!

Auch, wenn ich denke, dass mich diese Anfälle nicht so stark berühren und ich sogar ruhiger reagiere als meine Klassenleiterin, wofür ich oft gelobt werde…glaube ich, dass mir das unterbewusst doch näher geht, als ich dachte!  Denn danach bin ich immer völlig fertig und müde.

Nach dem Unterricht hatten wir noch klassenbesprechung, bin gerade nach Hause gekommen und habe noch sehr viel Arbeit vor mir!

Der Tag hatte und hat es immer noch es echt in sich!!!

Trotzdem geht es mir nicht schlecht!

18.1.11 18:17


+ 1kg

So, heute habe ich mich gewogen…

Habe 1kg zugenommen und damit komme ich gut klar.
Hätte sogar mehr sein können, denn mein Ziel war ja 1-1,5kg pro Woche.
Aber das kann ich ja für nächste Woche anstreben!

Mir fällt echt ein Stein vom Herzen, das ich das akzeptieren kann.

Habe die letzte Woche wirklich viel mehr Kalorien zu mir genommen als sonst, war fitter und habe nicht so viel wie erwartet zugenommen.
Einerseits freut es mich (bzw. die ES) andererseits ärgert es mich, dass es nicht noch 1/2kg mehr ist…

Schon komisch! :D

Bin jetzt noch motivierter und will in der nächsten Woche unbedingt die 1 ½ kg schaffen!

17.1.11 13:49


Es geht weiter

Habe heute das 1. Mal seit fast 2 Jahren feste Nahrung zu mir genommen.

Ein kleines Stück selbstgebackenes Naan-Brot.
Ist zwar nicht viel, aber immer hin!

 Mein Magen findet das nicht so lustig, aber es wird mich schon nicht umbringen!

 Übermorgen werde ich mich wahrscheinlich wiegen, ob ich Angst habe oder nicht kann ich irgendwie nicht sagen.

15.1.11 18:55


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung